Farbe verläuft beim Airbrushen

Farbe verläuft beim Airbrushen.

Wenn die Farbe beim Airbrushen auf der Oberfläche verläuft könnte der Grund dafür sein, dass die Farbe zu stark verdünnt wurde. Den Abstand zur Oberfläche erhöhen oder den Druck zu reduzieren könnte helfen. Für lackierte Flächen wird ein Luftdruck von 1 Bar empfohlen. Eine weitere Ursache könnte auch das Verwenden von zuviel Farbe beim Auftragen sein. Druck, Farbe, Farbverdünnung und Düse müssen stimmen um ein Verlaufen beim Airbrushen zu vermeiden. Beim Airbrushen auf Objekten sollte die Oberfläche mit Hilfe von 2000er Nassschleifpapier oder mit Flies matt angeschliffen werden. Wenn die Möglichkeit besteht, versuche es mal mit Basislack, oder Createx- Basislack. Der Createx-Basislack trocknet schneller, ist aber schwer zu bekommen und Createx ist etwas zähflüssiger. Eine gründliche Grundierung mit zum Beispiel Createx base coat könnte ebenfalls Abhilfe schaffen. Diese Grundierung gibt es in weiss oder in schwarz, oder aber auch transparent base (ebenfalls von createx). Mit einer gründlichen Grundierung haftet die Farbe um einiges besser. Bei Verwendung von Airbrush Schablonen und Airbrush Vorlagen oder Maskierfolie ist zu beachten, dass diese dann etwas schwächer haften könnte, weil die Farbe ein wenig rauher aufträgt.

2px'>

 

Das Problem konnte nicht behoben werden?

Sollte das Problem weiterhin bestehen, empfehle ich die Pistole (falls möglich) komplett zu zerlegen und zu reinigen. Zur Reinigung würde ich einen Handelsüblichen Glasreiniger und Wattestäbchen verwenden. Von einen Verdünner rate ich ab, falls in der Pistole Gummidichtungen verbaut sind. Diese werden durch den scharfen Verdünner angegriffen und im schlimmsten Fall dichten diese dann nicht mehr richtig. Stell den Druck unter 2 bar und verdünne die Farbe milchig (Valleio und GW IMMER verdünnen). Danach einfach ein Blatt Papier zur Hand nehmen und aus verschiedenen Entfernungen Punkte sprühen. Beobachte genau wann Verläufe entstehen und versuche diese in Zukunft zu vermeiden. Vielleicht fehlt dir ja auch nur ein wenig das Gefühl für die Pistole. Mal verschiedene Sachen aufs Papier und du wirst sehen, dass du langsam immer sicherer im Umgang mit der Airbrush Pistole wirst.

Tagged with:
 

You must be logged in to post a comment.